Erhöhung der AHV-Beiträge ab 2020

Ab 2020 wird der AHV-Beitragssatz für Arbeitgeber und Arbeitnehmer um je 0.15 Prozentpunkte erhöht. Auch bei den Selbstständigerwerbenden erhöht sich der persönliche Beitrag um maximal 0.3 Prozentpunkte. Detaillierte Informationen finden Sie in der Mitteilung des Bundesrats vom 13. November 2019.

Die Änderung erfolgt aufgrund des angenommenen Bundesgesetzes über die Steuerreform und die AHV-Finanzierung (STAF) vom 19. Mai 2019.

Weitere Informationen zu Ihrer Ausgleichskasse finden Sie in unserem Leitfaden.