Ratgeber
14.07.2020

Pensionskasse: Rente oder Kapital?

Wenn die Pensionierung naht, kommen Arbeitnehmende nicht drum herum, sich mit dieser Frage auseinanderzusetzen – denn oft steckt der grösste Teil des Vermögens in der Pensionskasse. So auch bei Heiri Bucher und seiner Frau Maria. Sie sind bei der GastroSocial Pensionskasse versichert und möchten sich für diese wichtige Entscheidung Zeit nehmen, da sie grosse Auswirkungen auf ihre finanzielle Zukunft hat – und weil sie unwiderruflich ist. Deshalb überlegen sie sich bereits jetzt im Alter von 50 Jahren, ob sie ihr angespartes Pensionskassenguthaben als Rente oder als einmalige Kapitalauszahlung beziehen möchten.

Welche Aspekte sollten sie bei dieser Entscheidung unbedingt gegeneinander abwägen? Was verheissen die einzelnen Optionen (vorzeitig, ordentlich, aufgeschoben) bei der Pensionierung? Und welche Fristen sollten sie dabei unbedingt beachten?

Hier finden Sie wichtige Informationen, Tipps und Rechenbeispiele.

Artikel teilen

Facebook linkedin whatsapp email