GastroSocial als Arbeitgeber

Wir sind uns bewusst, dass nur Mitarbeitende, die sich wohlfühlen, unseren Kunden den besten Service bieten können. Deshalb stehen sie bei uns im Mittelpunkt.

Unsere Pluspunkte

Allgemein

  • Flache Hierarchien
  • Moderne Arbeitsplätze
  • Unterstützung bei Weiterbildungen
  • Interne Schulungen
  • Aufbau persönliches Sozialversicherungs-Knowhow
  • 41.5 Std./Woche

Pensionskasse

  • Zusatzbeiträge von GastroSocial finanziert
  • Kein Koordinationsabzug
  • Zeitgemässe Vorsorgeleistungen und attraktive Risikoleistungen

Weitere Sozialleistungen

  • Prämie für Betriebs- und Nichtbetriebsunfallversicherung vollumfänglich durch GastroSocial finanziert
  • Prämie für Krankentaggeldversicherung vollumfänglich durch GastroSocial finanziert
  • Verlängerte Lohnfortzahlung

Zusatzleistungen (angepasst ans Arbeitspensum)

  • Monatliche Lunch-Checks
  • Vergünstigte Reka-Checks
  • Dienstaltersgeschenke
  • Kostenlose Getränke
  • Bezahlte Arbeitspause von 30 Minuten pro Tag
  • Freie Nachmittage vor gesetzlichen Feiertagen
  • Kompensationsmöglichkeiten
  • Mindestens 25 Tage Ferien

Die freiwillig ausgerichteten Sozial- und Zusatzleistungen machen bei uns über 8% der Bruttolohnsumme aus.

Gesundheitsförderung

Die Gesundheit der Mitarbeitenden liegt uns am Herzen. GastroSocial will eine Arbeitsatmosphäre schaffen, in der sich die Mitarbeitenden auch wohlfühlen. Das Team Gesundheitsförderung informiert die Mitarbeitenden immer wieder rund um das Thema Gesundheit. Mit präventiven und informativen Massnahmen oder sportlichen Aktivitäten werden die Mitarbeitenden zum Freizeitsport sowie zur aktiven Bewegung animiert. Die Aktivitäten im nichtsportlichen und nichtmedizinischen Bereich dienen dem Sozialleben unserer Unternehmung sowie dem geistigen und seelischen Wohlbefinden der Mitarbeitenden. Die Mitarbeitenden von GastroSocial sollen gesund sein und gesund bleiben.