Kundensupporter/in Lohnverarbeitung online mit IT-Flair

Pensum 100%, Eintritt ab sofort oder nach Vereinbarung

Suchen Sie eine verantwortungsvolle und spannende Aufgabe, bei welcher Sie sowohl ihr IT-Flair wie auch Ihre Kundenorientierung einbringen können? Dann sind Sie vielleicht schon bald die neue Verstärkung für unser Team GastroSocial@net, welches wir um eine weitere Person erweitern wollen!

Ihre Hauptaufgaben

  • Sie unterstützen unsere Kunden bei der Nutzung unserer Lohnprogramme und sind deren erster Ansprechpartner bei Problemen mit der Lohnverarbeitung sowie bei ersten Fragen zu Sozialversicherungsthemen.
  • Sie helfen unseren Kunden im Rahmen des Telefon- bzw. Fernwartungssupports primär in Deutsch weiter. Wenn Sie dies zusätzlich in Französisch sowie allenfalls in Italienisch können, sind Sie für unser Team eine wertvolle Unterstützung.
  • Sie führen Präsentationen und Produkteschulungen für Kunden und Partner durch (intern, extern oder via Fernwartung).
  • Sie helfen bei der Weiterentwicklung des bestehenden Lohnprogrammes mit, führen entsprechende Tests durch und stehen im Kontakt mit unseren Softwarelieferanten.

Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine kaufmännische Ausbildung oder haben die Hotelfachschule und idealerweise eine kaufmännische Weiterbildung absolviert.
  • Sie haben Berufserfahrung auf dem Gebiet der Lohnverarbeitung für Gastronomie- oder Hotelbetriebe, im Treuhand- oder Personalwesen, besitzen Fachwissen in der Lohnadministration und arbeiten gerne mit Zahlen.
  • Sie verfügen über stilsicheres Deutsch. Französisch- und/oder Italienischkenntnisse sind Pluspunkte.
  • Sie besitzen ausgezeichnete MS-Office Anwenderkenntnisse und kennen vorzugsweise die Lohnsoftware Mirus.
  • Sie bringen idealerweise bereits Erfahrung als Referent und/oder im Testmanagement der HR-Software mit.
  • Sie haben eine ausgeprägte Affinität für Informatik und verstehen die entsprechenden Zusammenhänge.
  • Sie sind eine offene und kommunikative Persönlichkeit mit einem sicheren Auftreten und sehr guten Umgangsformen. Zudem haben Sie Freude am telefonischen, schriftlichen und persönlichen Kundenkontakt.

Ihre Zukunft bei GastroSocial

  • Wir bieten Ihnen eine Tätigkeit in einem dynamischen Unternehmen, wo Inputs und Ideen willkommen sind.
  • Wir runden unsere zeitgemässen Anstellungsbedingungen mit verschiedenen Lohnnebenleistungen ab.
  • Wir handeln gern schnell und kommunizieren direkt.
  • Wir arbeiten in einem modernen Bürogebäude an zentraler Lage in Aarau.
  • Wir stellen unseren Mitarbeitenden moderne und ergonomisch ausgestattete Arbeitsplätze zur Verfügung.
  • Wir fördern das Wohl unserer Mitarbeitenden unter anderem mit der betriebsinternen Gesundheitsförderung.

Fühlen Sie sich angesprochen? Ihre Fragen beantwortet Herr Felix Schwan, Leiter Abteilung Kundendienst, T 062 837 72 05, gerne.

Bewerbung

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen.

Marisa Thoma │ Personalwesen │ Buchserstrasse 1 │ Postfach 2304 │ 5001 Aarau │hr@gastrosocial.ch

Aus Sicherheitsgründen werden elektronische Bewerbungen nur im PDF-Format berücksichtigt.

Onlinebewerbung einreichen

Bewerbungsunterlagen

Ihre Bewerbungsunterlagen sollten folgende Dokumente umfassen:

  • Motivationsschreiben (Bewerbungsschreiben)
  • Aktueller Lebenslauf
  • Arbeits- und/oder Lehrzeugnisse
  • Diplome, Zertifikate, Kursbestätigungen
Die Dateien müssen kleiner als 10 MB sein.
Zulässige Dateierweiterungen: pdf.
Die Dateien müssen kleiner als 10 MB sein.
Zulässige Dateierweiterungen: pdf.
Die Dateien müssen kleiner als 10 MB sein.
Zulässige Dateierweiterungen: pdf.
Die Dateien müssen kleiner als 10 MB sein.
Zulässige Dateierweiterungen: pdf.
Die Dateien müssen kleiner als 10 MB sein.
Zulässige Dateierweiterungen: pdf.
Die Dateien müssen kleiner als 10 MB sein.
Zulässige Dateierweiterungen: pdf.
Die Dateien müssen kleiner als 10 MB sein.
Zulässige Dateierweiterungen: pdf.
Die Dateien müssen kleiner als 10 MB sein.
Zulässige Dateierweiterungen: pdf.
Die Dateien müssen kleiner als 10 MB sein.
Zulässige Dateierweiterungen: pdf.
Die Dateien müssen kleiner als 10 MB sein.
Zulässige Dateierweiterungen: pdf.
Personalien