Geschäftsbericht

Das Geschäftsjahr 2019 verlief sehr erfreulich. Das Beitragsvolumen stieg bei der Ausgleichskasse auf 1.09 Milliarden Franken und bei der Pensionskasse auf 408 Millionen Franken. 

Wir freuen uns 20’398 Betriebe bei der Ausgleichskasse und 20'914 Unternehmen bei der Pensionskasse versichern zu dürfen und danken für das Vertrauen. Wir stehen unseren Kunden in guten wie auch in herausfordernden Zeiten zur Seite.

Nachhaltigkeit in der Gastronomie
Neben dem Einblick in den Geschäftsverlauf von GastroSocial wird im aktuellen Geschäftsbericht das Thema Nachhaltigkeit beleuchtet. Wir besuchten unsere Kunden Bürgenstock Hotels & Resort, Albergo Colmanicchio, Gare à toi und Tibits. Diese verraten uns mit Wort und Bild, wie sie sich für die Umwelt einsetzen. 

Tiefe Verwaltungskosten – attraktive Verzinsung 
Die Verwaltungskosten konnten auf einem tiefen Niveau gehalten werden – mit rund 63 Franken pro Destinatär weisen wir einen schweizweit sehr tiefen Wert aus. Die Versicherten profitieren zudem von einer attraktiven Verzinsung ihrer Pensionskassenguthaben von 2.35%. Dies sind 1.35 Prozentpunkte mehr als der BVG-Mindestzinssatz von 1%.

Geschäftsbericht 2019

Björn Wertli, Direktor und Urs-Peter Amrein, Vorsitzender des Präsidiums