Unternehmensportrait

GastroSocial ist eine Sozialversicherung mit Sitz in Aarau. Das Unternehmen besteht aus zwei Organisationen:

GastroSocial Ausgleichskasse

Sie wurde 1948 unter dem Namen «Ausgleichskasse Wirte» gegründet und ist die Verbandsausgleichskasse von GastroSuisse, dem Verband für Hotellerie und Gastronomie. Sie ist eine selbstständige, öffentlich-rechtliche Anstalt des Bundes. Sie umfasst die Versicherungen AHV/IV/EO/ALV und die Familienausgleichskassen. Zusätzlich wickelt die GastroSocial Ausgleichskasse die Vertragsverwaltung sowie das Prämieninkasso der Krankentaggeld- und Unfallversicherungen ab.

GastroSocial Pensionskasse

Noch bevor die berufliche Vorsorge in der Schweiz obligatorisch wurde, gründete 1974 der damalige Wirteverband die «Betriebliche Altersvorsorgeeinrichtung Wirte». Heute ist die autonome Gemeinschaftsstiftung die Verbandsvorsorgeeinrichtung von GastroSuisse.

Rund 20‘000 Kunden mit 160‘000 Versicherten profitieren von unserem umfassenden Angebot. Auch Betriebe, die nicht im Gastgewerbe tätig sind, können sich der GastroSocial Pensionskasse anschliessen.

Unsere Ziele

GastroSocial ist ein dynamisches Unternehmen, das sich in einer spannenden Branche bewegt. Unsere Stärken wollen wir auch zukünftig auf dem Sozialversicherungsmarkt erfolgreich ausspielen und aus eigener Kraft wachsen. Wir legen grossen Wert auf eine hohe Dienstleistungsqualität und sind deshalb immer bestrebt, unsere internen Abläufe und Prozesse zu optimieren. Synergien sollen genutzt werden, damit wir auch weiterhin ein attraktives Preis-Leistungsverhältnis anbieten können. Wir bleiben am Ball und passen uns den immer ändernden Rahmenbedingungen flexibel an.

Unsere Werte

Unsere Ziele erreichen wir nur, wenn die Mitarbeitenden motiviert und engagiert am gleichen Strang ziehen. Gegenseitiges Vertrauen und eine hohe Wertschätzung ist uns in der täglichen Zusammenarbeit wichtig. Wir kommunizieren klar und transparent und pflegen eine gelebte Fehlerkultur. Wir haben Spass an unserer Arbeit und verlieren dabei unsere Ziele nicht aus den Augen.

Weitere Informationen sowie Zahlen und Fakten finden Sie in unserem Factsheet.