AHV-Ausweis

Zweck

Jeder in der Schweiz wohnhaften Person wird eine AHV-Nummer zugewiesen. Ab dem 18. Altersjahr kann bei der Ausgleichskasse ein Versicherungsausweis AHV/IV (AHV-Ausweis) bestellt werden. Dieser Ausweis enthält die 13-stellige AHV-Nummer, Name, Vorname und Geburtsdatum der versicherten Person.

Bewahren Sie Ihren Ausweis an einem sicheren Ort auf, denn er bestätigt, dass Sie bei der AHV registriert sind. Wenn noch kein Versicherungsausweis für Sie erstellt worden ist oder wenn Sie ihn verloren haben, können Sie hier (Formular «Anmeldung für einen Versicherungsausweis») einen neuen Ausweis beantragen.

Versicherungsnachweis

Wenn Sie die Arbeitsstelle wechseln, erstellen wir einen Versicherungsnachweis, der bestätigt, dass Sie bei der GastroSocial Ausgleichskasse angemeldet sind. Der Versicherungsnachweis geht per Post an den Arbeitgeber, der ihn an Sie weiterleitet.

Weitere Informationen

Details zum Thema AHV-Ausweis finden Sie in unserem Leitfaden.