Krankentaggeldversicherung

Grundlage

Arbeitgebende müssen zugunsten ihrer Arbeitnehmenden eine Krankentaggeldversicherung abschliessen, die während 720 von 900 aufeinanderfolgenden Tagen 80% des Bruttolohns abdeckt (Art. 23 Abs. 1 L-GAV).

Prämien

Die Prämie für die Krankentaggeldversicherung zahlen Arbeitgebende und Arbeitnehmende je zur Hälfte.

Spezialtarif für die kollektive Krankentaggeldversicherung nach VVG

Tarifstruktur SWICA (seit 01.01.2015) AHV-Jahreslohnsumme
1 Tarif bis CHF 99‘999.–
10-Stufen-Tarif CHF 100‘000.– bis CHF 999‘999.–
Tarife auf Anfrage ab CHF 1’000’000.–

Antrag für die kollektive Krankentaggeldversicherung

Hier finden Sie den Antrag für die kollektive Krankentaggeldversicherung.