Anlagepolitik

Die GastroSocial Pensionskasse ist eine nicht gewinnorientierte Stiftung. Deshalb steht ausschliesslich die erfolgreiche und verantwortungsvolle Vermehrung des uns anvertrauten Kapitals im Mittelpunkt unserer Anstrengungen. Unsere Anlagepolitik beinhaltet folgende Schwerpunkte:

Ausgewogene Vermögensstruktur

Kern der Politik ist die Bildung einer ausgewogenen Vermögens- und Risikostruktur mit vorgegebenen Bandbreiten und Zielgrössen für die einzelnen Anlagekategorien. Eine breite Diversifikation dient dabei als zentrales Element des robusten Portfolios.

Sicherheit und Ertrag

Die langfristige Werterhaltung und die Sicherstellung der Leistungsverpflichtung geniessen bei uns oberste Priorität. Es gilt eine Ertragsbasis zu schaffen, welche die Verzinsung der Alterskonti auf möglichst hohem Niveau langfristig und umfassend sichert.

Rahmenbedingungen

Die Anlagen bewirtschaften wir gemäss den gesetzlichen Bestimmungen und innerhalb interner Anlagevorschriften. Eine klare Aufgabenteilung und die sorgfältige Umsetzung der Strategie führen zu einer langfristig optimalen Rendite.

Pluspunkte